Hallo und herzlich Willkommen! Mein Name ist Jenny Linhart und ich stehe auch Ihnen gerne zur Seite. Analyse & Konzeption sind meine Spezialität, Organisationsentwicklung & strategische Beratungen meine Stärken. Als ausgebildete Soziologin mit Hang zu den Politik- und Wirtschaftswissenschaften bin ich nicht nur generalistisch aufgestellt, sondern auch vielseitig interessiert – Hotellerie, klassischer Kulturbetrieb, Hochzeitsdienstleister, PR Beratungen, Energieversorger, Sozialunternehmen und nun auch einen HR-Verband habe ich alle schon von innen gesehen. Profitieren Sie von meinem scharfen Weitblick, meinem Sinn für Pragmatismus und meinem Feingefühl für Unternehmenskulturen und sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

 

Zu meiner Person:

  • in den späten 1980er Jahren in Hessen geboren
  • Studium an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen
  • Bachelor of Arts (2011), Master of Arts (2013) in Communication and Cultural Management
  • PEP Vollzeitstipendiatin 2013/2014
  • Thalia-Masterstipendiatin 2011/2012
  • Mama2 & glücklich verheiratet

 

Ich biete Ihnen einen Methodenmix aus Design Thinking und klassischer Strategieberatung, Start Up-Kultur und Konzernaffinität, bodenständigem Pragmatismus und unternehmerischer Kreativität. Konkret arbeite ich lieber mit Ihnen als einen Prozess nur zu moderieren. Das heißt:

  • Erarbeiten konkreter Inhalte
  • beginnend bei einer umfassenden Analyse inkl. Synthese
  • Ableiten & Gestalten von Konzepten
    • z.B. konkrete Produkt/Dienstleistungen
    • Markteintritt
    • Kommunikationskampagnen
    • Change Prozesse
    • etc.
  • operative Unterstützung ist einzelnen Projekt(phasen)
  • bis hin zu einer umfassenden Evaluation

 

Meine Stärken:

  • umfassende sozialwissenschaftliche Methodenkenntnis (qualitativ und quantitativ)
  • hohe Service- & Pragmatismusorientierung
  • Kommunikation, Führung & Anleitung, Hands-on-Mentalität
  • extrem schnelle Auffassungsgabe & Schärfe in der Analyse
  • Intra- & Entrepreneur-Verständnis

 

Referenzen & Projekte:

  • DGFP e.V. – Reaktivierung & Neuausrichtung des Young Professional Network
  • Brautkästchen – eigene Gründung
  • ENTEGA AG – Customer Development: Senior Citizen Services
  • ROCK YOUR LIFE! gGmbH – Evaluation & Wirksamkeit
  • Zusammenspiel Teamevent – Projektmanagement
  • DORR Energie GmbH* – Kommunikationsstrategie Photovoltaik
  • Projektgruppe Neues Stadttor Isny* – Machbarkeitsanalyse
  • Stuttgarter Zeitung* – Herausforderung Neue Medien
  • Moderation – Zwischen dem Schreiben und dem Geschriebenen. Ein Abend mit Martin Walser.
  • Moderation – BürgerUni. Ein Abend mit Claus Kleber.
  • Organisation eines Symposiums zum Thema Politikverdrossenheit & Soziale Medien mit der Friedrich-Ebert-Stiftung*

* Projekte, die während des Studiums entstanden

 

Kunst & Kultur: